Česky Deutsch
HB Beton. s.r.o.

Decken und Filigranplatten

Filigranplatten


Die Filigranplatten werden für die Deckenkonstruktion verwendet. Das System besteht aus Verbindung einer vorgefertigten Platte mit einer eingebauten Bewehrung und einer monolithischen direkt vor Ort betonierten Platte.

Vor der Plattenverlegung ist eine Montageabstützung anzubringen – ein System von Linienabstützungen (Abb. 1). Diese Abstützungen sind üblicherweise um einen Wert von bis 1/250 Spannweite zu erhöhen.

Die vorgefertigten Platten werden auf einen waagrechten, festen und sauberen Rand der Tragflächen oder der Untergurte verlegt. Die Mindestverlegungstiefe beträgt 40 mm bei der Verlegung auf die Mauer oder 20 mm bei der Verlegung auf einer Stahl- oder Stahlbetonkonstruktion.

An der Oberfläche der Deckenplatten wird die Fugenbewehrung (Abb. 2) verlegt, wobei auf der Oberseite die obere Bewehrung verlegt wird. Die Gesamtkonstruktion inkl. der Kränze wird dann mit Beton von einer Mindestfestigkeit von C20/25 X0 vergossen.

Die Dauer der Montageabstützung hängt sowohl von der Bauweise, als auch von den klimatischen Bedingungen bei der Errichtung ab.

filigrány Stropní a filigránové desky - foto Stropní a filigránové desky - foto 

Deckenplatten

stropní desky

 

Bezeichnung Länge Breite Höhe Umfang Gewicht Beton zulässige Auflast
mm m3 kg Klasse KN/lm
PZD 59/29/6,5 590 290 65 0,01 25 C25/30-XC2 111,99
PZD 74/29/6,5 740 290 65 0,01 32 C25/30-XC2 42,79
PZD 89/29/6,5 890 290 65 0,02 39 C25/30-XC2 31,3
PZD 104/29/6,5 1040 290 65 0,02 46 C25/30-XC2 21,79
PZD 118/29/7 1190 290 70 0,02 60 C25/30-XC2 25,13
PZD 148/29/7 1490 290 70 0,03 75 C25/30-XC2 14,87
PZD 178/29/7 1790 290 70 0,04 90 C25/30-XC2 6,51
PZD 208/29/7 2090 290 70 0,04 105 C25/30-XC2 6,51
PZD 58/29/10 580 290 100 0,02 41 C25/30-XC2 227,88
PZD 88/29/10 880 290 100 0,03 63 C25/30-XC2 87,54
PZD 118/29/10 1180 290 100 0,03 84 C25/30-XC2 45,16
PZD 148/29/10 1480 290 100 0,04 105 C25/30-XC2 26,96
PZD 178/29/10 1780 290 100 0,52 127 C25/30-XC2 17,5
PZD 208/29/10 2080 290 100 0,06 148 C25/30-XC2 11,98
PZD 238/29/10 2380 290 100 0,07 169 C25/30-XC2 6,52
PZD 268/29/10 2680 290 100 0,08 190 C25/30-XC2 6,52
PZD 298/29/10 2980 290 100 0,09 212 C25/30-XC2 6,52
PZD 328/29/10 3280 290 100 0,1 233 C25/30-XC2 6,52